zur Person

Prim. Priv.-Doz. Dr.
Tim J. von Oertzen

Prim. Priv.-Doz. Dr. Tim J. von Oertzen ist Vorstand der Klinik für Neurologie 1 am Neuromed Campus, Kepler Universitätsklinikum in Linz. Seine klinischen Tätigkeiten umfassen das gesamte Spektrum der Neurologie.

Seine neurologische Facharztausbildung absolvierte Priv.-Doz. von Oertzen an der Universitätsklinik für Neurologie und Epileptologie in Bonn. Im Weiteren war er zunächst als Facharzt, später als Oberarzt an der Universitätsklinik für Epileptologie (Prof. Dr. C. E. Elger) in Bonn beschäftigt, bevor er im Jahr 2004 als Consultant Neurologist/Epileptologist an das Atkinson Morley Neuroscience Centre am St. George’s Hospital und St. George’s University of London berufen wurde. Im Jahr 2012 wurde er als Vorstand der Abteilung für Neurologie an der damaligen Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg berufen, die zwischenzeitlich als Neuromed Campus Teil des neu gegründeten Kepler Universitätsklinikums ist.

wissenschaftliche Tätigkeit